Herzlich Willkommen

Seit Juni 2008 trainieren die Mitglieder des Karate Dojo Suganuma München als Abteilung des TSV Maccabi München e.V. Auf unserer Webseite möchten wir uns vorstellen und Dich recht herzlich dazu einladen mit uns zu trainieren.


Hier geht's lang


Suganuma Karate Dojo

Der Name unseres Dojo geht auf ein altes Samurai-Geschlecht zurück. Suganuma Sadamitsu (菅沼 定盈) war Anführer des Suganuma Clans während der Sengoku-Periode. 1560 bot der Clan, unter der Führung von Suganuma Sadamitsu, seine Dienste den Tokugawa an.

 

Unser Dojo-Banner (rechts) besteht aus dem Mon (Familienwappen) des Suganuma Clans und dem Schriftzug Suganuma (菅沼, Familienname) Karate (空手, leere Hand) Dojo (道場, Ort des Weges bzw. Schule).

 

In unserem Dojo trainieren wir klassisches Shotokan Karate. Das Shotokan ist einer der vier ältesten Stile des Karate und wurde von Gichin Funakoshi entwickelt, gelehrt und verbreitet. Heute ist es der weltweit am häufigsten trainierte Stil.

Das Shotokan Karate zeichnet sich durch seine genauen Techniken, spezielle Partnerübungen und kraftvollen Techniken aus.

Diese Stile sollte ein jeder eher als Schulen bzw. Wege zum selben Ziel, dem Erlernen einer Kampfkunst ohne den Einsatz von Waffen, verstehen.

 

Auch Karateka anderer Stile sind herzlich willkommen bei uns das Shotokan Karate zu erlernen.